Eine Chronik der wesentlichen Chorstationen
 

1976
Teilnahme am Rosenmontagszug

 Gründungsversammlung im Vereinslokal „Im Kittche“. Vorsitzender wird Peter Schepp, Schriftführer Heinrich Kappel,
Kassenwart Karl-Hermann Storr, Notenwart Matthias Pölcher, Chorleiter Gernot Krips,
Stellvertretender Chorleiter Heinrich Kappel
 Eine Gründungsurkunde wird verfasst.
Die Chorsatzung wird verabschiedet.

Der Chor singt in der RTL-Rundfunksendung „12 Uhr mittags“ 

Mitwirkung an der vorweihnachtlichen Feier der Ev. Kirchengemeinde Traben 

Mitwirkung an der DLRG-Weihnachtsfeier

 1977

 Heinrich Kappel übernimmt die musikalische Leitung des Chores

Erste Jahreshauptversammlung in der ehemaligen Bahnhofsgaststätte

 Eintritt in den Deutschen Sängerbund über den Sängerkreis Zell

 Mitwirkung beim 50jährigen Jubiläum des MGV und
Frauenchores Monzelfeld

 Goldschmiedemeister Hans-Joachim Schmidt fertigt und stiftet eine Vereinstafel 

Erste Teilnahme am Wein- und Sängerfest in Wolf 

Erste Teilnahme am Zunftweinfest der Stadtschröter Traben-Trarbach 

Erstes Waldfest auf dem Mont Royal 

Erste Sängerfahrt. Es ging nach Rhens.
In der Chronik steht: Die Bilder sprechen Bände! 

Teilnahme am Herbstfest des FC Traben-Trarbach 

Erste Teilnahme an der Feierstunde zum Volkstrauertag 

Erster Glühweinstand vor dem Vereinslokal „Im Kittche“

1978
 

Erstes Stiftungsfest im Weinhaus Casino.

Es moderiert: Günther Steffens.

Als Zauberer wirkt mit: Freddy Retlaw alias Manfred Walter.
Es wird erstmals der Gefangenenchor aus „Nabucco“ von G. Verdi aufgeführt. 

Der Chor singt im Ida-Becker-Haus 

Erste Teilnahme am Kreisfreundschaftssingen in Zell-Kaimt, an dem auch Bundeschormeister Rudolf Desch zugegen ist

Einweihung und feierliche Unterzeichnung der von Bernhard Warken aus Tholey-Scheuern handgemalten Gründungsurkunde 

Mitwirkung an der 120-Jahrfeier des MGV Raversbeuren 

Teilnahme am Stiftungsfest des VfL Traben-Trarbach 

Teilnahme am Altennachmittag des SV Wildstein in Kautenbach

  1979

Berthold Aatz wird neuer Vorsitzender, sein Stellvertreter Ludwig Stehl

Teilnahme am 100jährigen Jubiläum des Gesangvereins Starkenburg 

Teilnahme am Wein- und Heimatfest in Burg 

Zu Gast beim CVJM Traben-Trarbach 

Erste Mitwirkung beim Trarbacher-Markt-Frühschoppen der Freiwilligen Feuerwehr 

Erstes Adventsingen im Krankenhaus Trarbach und im Ida-Becker-Haus Traben

  1980

 Teilnahme beim 80. Stiftungsfest des MGV Wintrich 

Geburtstagsständchen in Bonn beim ersten inaktiven Mitglied des Chores,
Senator Albert Hallitzky 

Heinrich Kappel fehlte bei drei Proben (als das Liedgut für seine Hochzeit mit Karl Klütsch geprobt wurde) 

Teilnahme am 110jährigen Jubelfest des MGV Graach

  1981

 Gründungsmitglied Matthias Pölcher, gleichzeitiger Vereinswirt, verstirbt im Alter von 53 Jahren

Heinrich Kappel beendet sein Chorleiterseminar beim Sängerbund Rheinland-Pfalz mit der Note „Sehr gut“ 

Mitwirkung beim 105jährigen Jubelfest des MGV „Gemütlichkeit“ Kröv 

Mitwirkung an der Einweihung der Gedenktafel an das Mosellied „Im weiten deutschen Lande“ am Weinhaus Casino 

MGV „Liedertafel Harmonie“ aus Bad Schwartau zu Gast beim Gefangenenchor

  1982

  Mitwirkung an der 60-Jahrfeier der Freiw. Feuerwehr Monzelfeld 

Mitwirkung bei der 110-Jahrfeier des MGV „Grafschaft“ Veldenz 

Teilnahme am Sommerfest des Ruderclubs Traben-Trarbach 

Mitwirkung beim 100jährigen Jubiläum des MGV „Cäcilia“ Burg 

Ein neues Klavier wird angeschafft

1983

  Erste Teilnahme an der Kappensitzung des KVTT.

Das Lied „Eich senn en Trawe-Trobacha“ wird uraufgeführt. 

Mitwirkung beim 120jährigen Jubiläum des
MGV Irmenach-Beuren 

Mitwirkung beim 125jährigen Jubelfest des MGV „Borussia“ Pünderich 

Erste Marktfest-Teilnahme (initiiert von den Möhnen) auf dem Trabener Marktplatz

Sänger des MGV Rheine-Mesum verstärken den Gefangenenchor.

  1984

  Teilnahme an einer Modenschau des Modehauses Adams-Clauß 

Erster Familienwandertag. Es geht über die Bismarckhöhe. 

Teilnahme beim Marktfest im Stadtteil Trarbach

1985

 Otto Zender wird neuer Vorsitzender. 

Teilnahme am ersten Tag der offenen Weinkeller in Traben-Trarbach 

Gratulationsständchen zum 25jährigen Bestehen der Storcke-Stütz

  1986

  10-Jahrfeier des Chores im Vereinslokal „Im Kittche“ 

Teilnahme am 60. Stiftungsfest des Bullayer Männerquartetts 

Teilnahme am ersten Abend an der Mosel, der fast zu einem kleinen Weinfest wird

Mitwirkung an der 120-Jahrfeier des MGV mit Frauenchor Wolf 

Teilnahme am ersten fröhlichen Weinmarkt in der Neuen Rathausstraße 

Sonntags-Platzkonzert gemeinsam mit dem wiederholt in Traben-Trarbach weilenden MGV Rheine-Mesum

1987

  Chorreise nach Berlin mit Gesangsdarbietungen im Schöneberger Rathaus

Mitwirkung beim Trarbacher Marktfest gemeinsam mit dem MGV „Concordia“, Überroth (Tholey) 

Teilnahme an der 150-Jahrfeier des Gesangvereins Traben-Trarbach 

Der Präsident des Sängerbundes Rheinland-Pfalz, Rudi Kriegel, verstirbt. 

Mitwirkung an der Eröffnungsfeier im Forum-Weinfass 

Teilnahme an der Feier zum Goldenen Priesterjubiläum des Seelsorgers Dechant Josef Krämer im Weinhaus Casino 

Mitwirkung beim 10jährigen Jubiläum des Ida-Becker-Hauses

Mitwirkung an der St.-Michaels-Kirmes in Kövenig

  1988

 Der Chor wirkt an der Südwestfunk-Veranstaltung „Moselwein und Mosellied“ im Weinhaus Casino mit. Es moderiert Baldur Seifert. 

Mitwirkung an der 1. Mundartweinprobe der Mittelmosel beim Arbeitskreis für Heimatkunde, Traben-Trarbach 

Mitwirkung an der 90-Jahrfeier des MGV „Concordia“ Überroth-Niederhofen 

Chor-Aufnahmen für die Musikkassette des Vereins für Kultur- und Heimatpflege 

Teilnahme bei der Einweihung des Dr.-Ernst-Willen-Spies-Brunnens 

Auftritt beim Winzerfest in Kinheim

  1989

  Teilnahme an der zweiten Rundfunksendung „Moselwein und Mosellied“ mit Bekanntgabe der Gewinner. Es moderiert Baldur Seifert

Erste Teilnahme beim Tanz in den Mai in Kautenbach 

Teilnahme beim 200jährigen Betriebsjubiläum der Firma Franz-Wilhelm Langguth 

Adventssingen bei der Kreuzbund-Gruppe

1990

Chorreise nach Budapest

Teilnahme am Tag des Liedes in Monzelfeld

 1991

 Gemeinsam mit dem Gesangverein Monzelfeld und dem Frauenchor Veldenz wird „Das Lied von der Glocke“ von Friedrich Schiller, komponiert von Andreas Romberg, in Monzelfeld und Traben-Trarbach aufgeführt.

Mit im Programm sind Ausschnitte aus der „Zauberflöte“ von Wolfgang-Amadeus Mozart.

  Gemeinsam mit dem MGV Sude aus Itzehoe wird ein Abend an der Mosel veranstaltet

  1992

  Der Chor fährt zu Rundfunkaufnahmen zum ZDF-Sonntagskonzert

 1993
B. Aatz wird 2. Vorsitzender

  Chorreise ins Elsass, wo der Chor in Guebwiller einen Gottesdienst mitgestaltet. 

Teilnahme am live übertragenen ZDF-Sonntagskonzert

mit Ramona Leiß in Cochem

1994

  Der Chor singt bei der 115-Jahrfeier des Gesangvereins Starkenburg. 

Mitgestaltung eines Pfingstgottesdienstes in der Ev. Kirche Trarbach 

Der Chor singt bei der 1. Brotausstellung der Bäckerei Winterott, Traben-Trarbach.

  1995

  Ludwig Stehl wird erstes Ehrenmitglied des Chores

  1996

  Reinhold Höffken löst Karl-Hermann Storr als Kassenwart ab.

Teilnahme an der 100-Jahrfeier der Raiffeisenbank Kröv 

Mitgestaltung eines Pfingstgottesdienstes in der Ev. Kirche Trarbach 

Erstes Herbstkonzert gemeinsam mit dem Musikverein Traben-Trarbach

 1997

  Chorreise nach Thüringen mit Empfang bei Ministerpräsident Bernhard Vogel und einem Singen im Erfurter Dom

Mitgratulant beim 160. Geburtstag des Gesangvereins Traben-Trarbach 

Mitwirkung beim Sommerfest zum 20jährigen Jubiläum des Ida-Becker-Hauses

 1998

 Helmut Schneiders wird Ehrenmitglied des Chores 

Teilnahme an einem Moselabend in moselfränkischer Mundart im Kelterhaus des Weingutes Dr. Melsheimer

Mitwirkung an der 70-Jahrfeier der Feuerwehrkapelle Wolf

1999

  „The Church Lads’ & Church Girls’ Brigade National-Band“ aus England erstmals beim Sommerfest des Chores am Trarbacher Moselufer 

Teilnahme bei der Kreuzeinweihungs-Feier des Schnitzers Helmut Schneiders

  2000

  Teilnahme am Sommerfest der Frauengemeinschaft Kautenbach

Mitwirkung an der 100-Jahrfeier des Musikvereins Traben-Trarbach

Chorreise in den Odenwald

 2001

Teilnahme an der großen Benefiz-Veranstaltung zugunsten von „Dolphin Aid“ zum 15jährigen Bestehen des Fanfarenzuges Traben-Trarbach 

Mitwirkung an der Vernissage „Vinorelle von Heinz Ames“10. November

Jubiläumskonzert zum 25jährigen Bestehen des Gefangenenchores 1976 Traben-Trarbach unter dem Motto „Es klingen die alten Lieder“ im Heinrich-Held-Haus
Die Moderation liegt in den bewährten Händen von Günter Oberle. 
Es unterhält  Günter Koepke 
Zum Tanze spielen die Gebrüder Kiwitt.

2002

Unsere Vereinswirtin feiert ihren 70. Geburtstag

Teilnahme an der Benefizveranstaltung der Feuerwehren der Verbandsgemeinde 

Traben-Trarbach zugunsten von Waisen der beim Einsturz des WTC in NY

ums Leben gekommenen Feuerwehrleuten

 2003

Unser aktives Chormitglied Andreas Gawol verstirbt im Alter von 52 Jahren

Chorreise nach Bamberg/Würzburg

2004

Teilnahme an der Frühjahrstagung des Eifelvereins in der Loretta-Halle

"Selbstgezogene Weine" im Festumzug zum 100jährigen Geburtstag der

Doppelstadt Traben-Trarbach

 2005

Teilnahme an:   Jungweinprobe, Tag der offenen Weinkeller, Altstadtfest und Liederabend in Starkenburg

Einweihung des Glockenturms

Volkstrauertag in Kautenbach

 2006

Wir feiern am 17. Februar unseren 30. Geburtstag,
gratulieren und danken

unserem Chorleiter Heinrich Kappel

für 30 Jahre unermüdliches und für uns alle hoch motivierendes Schaffen

geprägt von tiefer Freundschaft und menschlicher Wärme.

 

Ein Dank an alle Gönner und Förderer unserer Chorgemeinschaft!

 BERICHT

Der Zeitraum zwischen den beiden Daten
Dienstag, 17. Februar 1976 und
Freitag, 17. Februar 2006
umfasst 10958 Tage.
Das sind 1565 Wochen und 3 Tage
oder 262992 Stunden
oder 15779520 Minuten
oder 946.771.200 Sekunden.

14. - 18.06. Chorreise nach Einbeck (Bericht) 
Vernissage im Kreishaus in Wittlich
Saalü: `Ein Heimatvariete´ in alten Dorfsälen

2007

Teilnahme an Jungweinprobe, Tag der offenen Weinkeller,
Altstadtfest, Fröhlicher Weinmarkt u.m.

Am 02.07. verstirbt unser Ehrenvorsitzender Ludwig Stehl im Alter von 84
und am 01.11. unser Gründungsmitglied Karl-Herrmann Storr im Alter von 60 Jahren.

2008

Teilnahme an Jungweinprobe, Tag der offenen Weinkeller, Altstadtfest, Fröhlicher Weinmarkt, Gottesdienst im Weinberg, Moselabend in Starkenburg, Weihnachtssingen im Krankenhaus und Altenheim.
Neuer Kassenwart wird Berthold Aatz
Im August verstirbt unerwartet unser Aktiver Herbert Peters.

2009

Dreikönigstag in Starkenburg
Singen anl. des Weinkolloquiums der
Weinbruderschaft Mosel-Saar-Ruwer
am Alten Stadtturm

Wir trauern um unseren aktiven Sangesbruder Rolf Kapp,
der am 22. März im Alter von 61 Jahren verstirbt.
Sängerfahrt nach Breisach 10. - 14. Juni

2010

Konzert in der Kirche in Beilstein
Singen am SWR4-Wandertag in Enkirch an der oberen Starkenburger Mhle
Am 15.Oktober verstirbt unser Aktiver Peter Feck im Alter von 85 Jahren.
Oktober: Exodus aus dem alten Proberaum

2011

  1. Januar: Start eines schwierigen Umzuges in einen anderen Proberaum
    19.08. Erstes Offenes Singen am alten Stadtturm
    02.10. Einweihung Joba - Gedenkstein in Traben

2012

  1. - 10. Juni Sängerfahrt nach Fulda
    08. Juli Singen im Seniorenheim St. Josef Kröv
    10. August Zweites Offenes Singen (Dauertermin 2. Freitag im August)
    11. November Eröffnung Stadtmühle
    18. November Volkstrauertag Starkenburg Einweihung des neuen Gedenksteines
    14.12. Konzert mit Don-Kosaken-Chor Sege Jaroff in Pfarrkirche St. Nikolaus

2013

Wir trauern um unseren aktiven Sangesbruder Hans Günter Bach,
der am 11. März im Alter von 71 Jahren verstirbt.
20. April Frühlingskonzert in Rommersheim
12. Mai Mitgestaltung des Gottesdienstes in St. Nikolaus Trarbach

2014

  1. Mai Mitgestaltung des Gottesdienstes in der Evgl. Kirche Trarbach
    18. - 22. Juni Sängerfahrt nach Bad Windsheim/ Rothenburg o.d. Tauber

2015

  1. Juli Wir  trauern um unseren Sangesbruder Horst Wagner
    10.09. Sängerfahrt in das schöne Saarland (Tholey Schauberg, Besichtigung der
    FORD-Werke, Saarlouis ALtstadt, Körprich Dorfbrauerei Singen)

                                                                                     2016

  1. - 19. Juni Konzertreise Bonn- Bad Godesberg 40 Jahre GC
    Konzert mit Liederabend ; Gottesdienstgestaltung, Singen auf dem Drachenfels
    4 Aufführungen Deutsche Messe von Franz Schubert

2017

3 weitere Aufführungen Deutsche Messe u.a. Klosterkirche Springiersbach
12./13. Okt.       Zweitagesfahrt Sänger mit Bahn nach Düsseldorf
03. Dezember Fernsehaufnahmen Südwestfunk: Vorweihnachtliches Singen in 5 Kellern